Krypto-Mining: Vorteile und Nachteile

Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Viele Menschen haben in Kryptowährungen investiert und damit Geld verdient. Doch was genau ist eine Kryptowährung und wie funktioniert das Mining? In diesem Artikel erfahren sie alles über Kryptowährungen und das Mining. Sie lernen, was Kryptowährungen sind und welchen Zweck sie erfüllen. Sie erfahren auch, wie das Mining von Kryptowährungen funktioniert und welche Risiken es birgt.

Kryptowährungen und das Mining

Kryptowährungen sind digitale oder virtuelle Währungen, die auf kryptographischen Werkzeugen basieren. Sie werden im Gegensatz zu traditionellen Währungen nicht von Regierungen und Zentralbanken reguliert und kontrolliert.

Die erste Kryptowährung, Bitcoin, wurde 2009 von einer Person oder einer Gruppe von Personen unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto entwickelt. Bitcoin ist die weltweit erste dezentrale Kryptowährung und ist auch die größte nach Marktkapitalisierung. Kryptowährungen können getauscht und gehandelt werden, wie jede herkömmliche Papierwährung. Es gibt unzählige Kryptowährungen mit einzigartigen Merkmalen und Anwendungsbereichen. Nur wenige davon haben aber bisher eine entsprechend hohe Marktkapitalisierung, darunter Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH).

Krypto-Mining ist ein Prozess, der es Privatpersonen ermöglicht, Kryptowährungen wie Bitcoin zu generieren. Krypto-Mining ist eine sogenannte Proof-of-Work-Lösung, bei der ein Miner einen neuen Block in einer Kryptowährung erstellt, indem er eine komplexe Aufgabe löst. Sobald ein Block gelöst ist, wird er der Blockkette hinzugefügt und der Miner wird mit einer bestimmten Menge an Kryptowährung belohnt.

Um Krypto-Mining durchzuführen, benötigen sie zunächst ein Mining-Programm und eine Mining-Hardware. Die meisten Menschen verwenden einen ASIC-Miner, der speziell für das Mining von Kryptowährungen entwickelt wurde. Sobald sie einen Miner und das Mining-Programm haben, können sie mit dem Mining beginnen.

Vorteile des Krypto-Minings

Wie wir gesehen haben ist das Krypto-Mining eine Methode, um neue Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Kadena zu erstellen. Dabei wird ein Computer mit einer speziellen Software verwendet, um komplexe Rechenaufgaben zu lösen. Sobald ein Block gelöst wurde, wird die neue Währung dem Miner gutgeschrieben.

Die Vorteile des Krypto-Minings sind vielfältig. Zum einen ist es eine gute Möglichkeit, um neue Währungen zu erstellen, da man nur einen Computer und die entsprechende Software benötigt. Zum anderen ist es eine gute Möglichkeit, um Geld zu verdienen, da man für jeden gelösten Block eine Belohnung erhält. Schauen wir uns einige Vorteile genauer an:

Rendite fast immer garantiert

Jeder Unternehmer der Geld in die Hand nimmt, möchte seine Investition gut angelegt wissen. Er erwartet ein Return of Investment (ROI), der sich lohnt und das ursprünglich investierte Geld wettmacht. Während riskante Spekulationen an der Börse schief gehen können, ist ein Gewinn beim Mining fast zwingend logisch. Man kauft sich nicht in etwas ein, sondern man stellt etwas her – was ein grosser Unterschied ist! Die Belohnung erfolgt in Form von Tokens der jeweiligen Kryptowährung. Natürlich ist der Wert der Tokens abhängig vom jeweiligen Kurs. Nichtsdestotrotz erhält man immer mehr dieser Belohnung, je länger man sich an den Rechenprozessen beteiligt. Und nochmals den Vergleich zum Börsenmarkt: Hier erhält man beispielsweise beim Kauf von Aktien zwar unter Umständen jährlich Dividenden, aber keine weiteren Aktien.

Pflegeleicht mit Miner Hosting

Eine eigene Mining-Farm einzurichten braucht einiges an Wissen, Geld und Aufwand. Oft sind auch die Stromkosten am Wohnort zu hoch um ein profitables Mining zu betreiben. Hier schaffen sogenannte Miner Hosting Anbieter Abhilfe. Sie können ihre Mining Hardware zu einem Miner Hosting Anbieter liefern. Der Dienstleister wird ihren ASIC Miner in einer professionellen Mining-Farm in Betrieb nehmen. Die Mining-Farmen befinden sich oft an Orten mit günstigen Strompreisen, wie beispielsweise Georgien. Ihre Hardware wird von dem Hosting Anbieter für sie gewartet und überwacht. Somit haben sie keinen Aufwand und erhalten täglich ihre Mining Erträge.

Unternehmer wissen, was eine „normale“ Selbständigkeit in den ersten Jahren kostet. Und im Gegensatz zu eigenen Mitarbeitern braucht die Mining Hardware nie Urlaub!

Fixkosten sind kalkulierbar

Wer ein eigenes Unternehmen gründet, sollte immer die Kosten im Blick haben. Hier gibt es eine Investition zu Beginn und die laufenden Kosten während dem Betrieb. Beispielsweise: Miete, Gehälter, Steuern, usw. Genauso verhält es sich beim Mining, aber mit einem entscheidenden Vorteil: die Fixkosten sind viel besser kalkulier- und planbar. Den Energiebedarf von Rechnern die Gebühren für das Hosting, ebenso wie die Höhe deren Anschaffung, kennt man im Voraus. Böse Überraschungen im laufenden Betrieb sind nicht zu erwarten.

Sofortiger Output

Nach einer Firmengründung dauert es normalerweise einige Zeit, bis erste, stabile Einnahmen generiert werden können. Im Schnitt ist ein Unternehmen erst nach drei Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit aus den roten Zahlen heraus. Beim Mining ist dies ganz anders. Wer Krypton-Mining betreibt, kann bereits ab Tag 1 mit einem Output und somit einem schnellem Cashflow rechnen. Es macht extrem Spaß zuzuschauen, wie die Rechenleistungen ohne Verzögerung und zuverlässig ausgeführt werden.

Nachteile des Krypto-Minings

Krypto-Mining benötigt unfassbare Mengen an Strom, was zu einem riesigen CO2-Fußabdruck führt.

Krypto-Mining hat nicht nur Vorteile. Mit dem Mining von Bitcoin und Co. kann man zwar hohe Gewinne erzielen, allerdings gibt es auch einen Hacken. Krypto-Mining benötigt unfassbare Mengen an Strom, was zu einem riesigen CO2-Fußabdruck führt. Außerdem ist es mit finanziellen und regulatorischen Fragen verbunden. Wir zählen für sie die drei wichtigsten Nachteile auf:

  • Wie bereits erwähnt ist Krypto-Mining ein extrem energieintensives Verfahren. Es wird geschätzt, dass der Strombedarf des Krypto-Minings höher ist als der von ganz Finnland. Das führt nicht nur zu massiven Kosten, es generiert auch einen riesigen CO2-Fußabdruck. Aus diesem Grund befinden sich die Mining-Farmen oft in Ländern mit niedrigen Strompreisen. Das kann jedoch leider für eine überproportionale Belastung der dortigen und meist veralteten Infrastruktur führen.
  • Nicht nur die Stromkosten können den Geldbeutel spürbar belasten. Auch die anfänglichen Investitionskosten für den Kauf von Mining Hardware. Die Miner können pro Stück ein paar Tausend Dollar kosten. Vor allem wenn der Bitcoin-Preis hoch ist, kosten auch die Miner mehr. Sinken die Krypto-Preise, wie im Moment, ist auch die Mining Hardware günstiger. Kostete Anfangs Jahr ein Antminer S19j Pro mit 110 TH/s noch über 10.000 Dollar, können sie diesen heute bereits für knapp 6.800 Dollar kaufen. Somit sollten sie immer Mining Hardware kaufen, wenn die Krypto-Preise tief sind.
  • Auch wenn sie nun einen ASIC oder GPU Miner haben und sie mit dem Minen anfangen könnten, heißt das noch lange nicht, dass sie das auch dürfen. Einige Länder verbieten das Krypto-Mining. Beispielsweise hat China im Jahr 2021 das Mining komplett verboten. Das Verbot wurde unteranderem mit der dezentralen Natur und vor allem mit der Umweltbelastung des Krypto-Minings begründet. Andere Länder wie Schweden wünschen sich, dass die EU diesem Beispiel folgt. Somit würde sich die Anzahl an Regionen, in denn das Mining legal betrieben werden kann, drastisch reduzieren.

Fazit

Möchten sie in Kryptowährungen investieren und dabei ganz nebenbei noch etwas Geld verdienen? Dann ist Krypto-Mining genau das Richtige. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass das Mining auch einige Nachteile hat. Bevor sie sich also ins Mining-Abenteuer stürzen, sollten sie sich genau informieren und abwägen, ob es sich für sie lohnt.

Sollten sie sich entscheiden, in Krypto-Mining zu investieren, kann AVATRON Mining ihnen dabei helfen. Wir sind ein führender Anbieter von Krypto-Mining-Lösungen und Miner Hosting und bieten unseren Kunden die beste Erfahrung. Nehmen sie sich noch heute mit uns Kontakt auf und starten sie ihre Krypto-Mining-Karriere.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Comment

Name

Email

Url